HERBERT GRÖNEMEYER

Auch in der zweiten Jahreshälfte 2019 wird Herbert Grönemeyer mit seiner Band auf Tournee gehen. Nach den bereits für September angekündigten Konzerten in Berlin und Gelsenkirchen kommen nun weitere Termine in Deutschland, Österreich und den Niederlanden hinzu. Los geht’s am 30. August 2019 in Erfurt. Es folgen weitere Shows in Flensburg (1. September), Hannover (6. September), Frankfurt am Main (9. September), Dresden (10. September) und Wien (12. September).

Auch das Publikumsinteresse an der vielerorts bereits ausverkauften Arena-Tour im Frühjahr kommenden Jahres ist weiterhin enorm. Deshalb wird es neue Zusatzkonzerte in Graz (30. März) und Amsterdam (1. April) geben. Insgesamt tritt Herbert Grönemeyer, dessen Studioalben seit 1984 allesamt die Spitze der deutschen Charts erreichten, 2019 nach aktuellem Stand in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in den Niederlanden bei 26 Konzerten auf. Für alle nun neu hinzukommenden Termine gibt es ab Mittwoch, den 22. August 2018 um 10:00 Uhr einen exklusiven Pre-Sale unter www.eventim.de/herbert-groenemeyer. Der offizielle Vorverkauf beginnt am Freitag, den 24. August ebenfalls um 10:00 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen sowie über die bundesweite Ticket Hotline: 01806 – 57 00 00 (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz). Die Karten für alle weiteren Termine sind ebenso über Eventim und den genannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Wie die Arena-Tour im März, werden auch die neuen Konzerte von DAS ERSTE präsentiert sowie von lokalen Radiosendern (Antenne Thüringen, RSH und RADIO BOB, Radio 1, Antenne Brandenburg, NDR 2, WDR 2, HR 1 und HR 3, MDR Sachsen und MDR Jump).

„Tumult“. So heißt das neue Album von Herbert Grönemeyer, das am 9. November erschienen ist. Tumult: Das ist Herbert Grönemeyers Wort für den Zustand, in dem sich unsere Gesellschaft befindet. Es ist eine nervöse, eine unruhige Zeit. Viele Gewissheiten schwinden; und vieles von dem, was uns einst sicher und selbstverständlich erschien, wird in Frage gestellt. Wie wollen wir leben? Was können wir tun, damit wieder Hoffnung herrscht und nicht Hass? Wie verteidigen wir unsere Freiheit gegen ihre Verächter? Wie stehen wir zu uns selbst in einer Gegenwart, in der sich so viele verbiegen und ihr Menschsein verleugnen? Wie kommen wir miteinander aus?

„Tumult“ ist Herbert Grönemeyers fünfzehntes Album. Vier Jahre haben wir auf neue Musik von ihm warten müssen. Aber das Warten hat sich gelohnt: „Tumult“ ist ein Höhepunkt in der 40-jährigen Karriere dieses singulären Künstlers. Ein absolut gegenwärtiges, hoch politisches Werk. Ein Werk, das die Lage beschreibt, in der wir leben; ein Werk, das Wort und Klang für die Stimmung findet, die uns alle ergriffen hat und in Sorge versetzt. Und es ist ein Werk, das uns Mut macht. „Tumult“: Das ist Musik zur Zeit.
 






» Official Homepage

Termine

HERBERT GRÖNEMEYER
30.08.2019
Erfurt-Steigerwaldstadion
HERBERT GRÖNEMEYER
10.09.2019
Dresden-DDV-Stadion
Letzte News...
Nächste Termine
Banner
Banner
Banner
Suche
Newsletter