AYLIVA

Geboren im nordrhein-wesfälischen Recklinghausen gilt Elif Akar, besser bekannt als AYLIVA, heute als einer der größten Popstars im deutschsprachigen Raum. Wie vieles im Leben sollte auch bei Ayliva alles zur richtigen Zeit geschehen: Im Jahr 2020 veröffentlichte sie einen sehr persönlichen Songausschnitt auf TikTok, welcher schnell an Viralität gewann und ein Millionenpublikum generierte. In einer intimen Performance am Piano sang Ayliva über eine toxische Liebesbeziehung, in der sie psychisch wie auch physisch gelitten hat. Dieses Video gilt nicht nur als Basis ihres mttlerweile gold-zertifizierten Mega-Hits „Deine Schuld“ sondern auch als Grundstein für Ayliva’s Künstlerpersönlichkeit.

Wie zu erwarten, weckte Ayliva durch das Video auch in der Musikindustrie schnell Interesse und so ließ der erste Plattenvertrag bei Warner Music Germany nicht lange auf sich warten. Mit der offiziellen Veröffentlichung von „Deine Schuld“ im Frühjahr 2021 ging der phänomenale Aufstieg auf Ayliva erst richtig los. Es folgten weitere Hit Singles wie „Wenn ich wein“, „Schmetterlinge“ oder „Bei Nacht“ mit Millionen Streams und Views, eine erste eigene Tour eine und eine Performance als Voract von Weltstar Alicia Keys auf ihrer Welttournee 2022.

Ayliva hat es geschafft, aus dem geschlossenen Raum TikTok herauszustechen und glänzt heute als eigenständige Künstlerin in der deutschen Musiklandschaft. Viele Menschen haben das Jahr 2022 als Peak für Ayliva gesehen, besonders mit dem #6 Chart-Einstieg ihres Debut-Albums „Weißes Herz“. 2023 begann mit ihrer bis heute erfolgreichsten Single „Sie weiß (feat. Mero)“, welche neben einer Gold-zertifizierung und zweifacher Nummer #1 Platzierung auch durch die GfK zur erfolgreichsten Single des ersten Quartals 2023 gekürt wurde. Neben weiteren Hit-Singles legte Ayliva auch im Live-Geschäft nochmals einen großen Vorwärtssprung hin und spielte im September 2023 eine ausverkaufte Arena Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie verzauberte auf ihrer „Schwarzes Herz Arena Tour“ hunderttausende von Menschen und legte mit Choreografien und einem beeindruckenden Bühnenbild eine Performance hin, die man normalerweise von internationalen Stars kennt. Ihr zweites Studioalbum „Schwarzes Herz“ stieg mit großem Abstand auf #1 der deutschen, schweizer und österreichischen Album Charts ein, sie brach mehrere GfK-Streamingrekorde (u.a. das meistgestreamte Album 2023) und wurde für Preise wie den Bambi, bei den MTV EMA’s und bei der 1Live Krone nominiert.
 

‼️ Wichtige Hinweise für das AYLIVA Sommer-Open Air am 05.07.24 bei den Filmnächten am Elbufer in Dresden ‼️

Bitte beachtet bei dem Konzert die Jugendschutzbestimmungen. Gemäß § 5 Absatz 2 des Jugendschutzgesetzes für Konzerte mit einem Ende um 22:00 Uhr gilt wie folgt:
 
Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und UNTER 14 Jahren dürfen nur in Begleitung der Eltern oder einer erziehungsbeauftragten Person (älter als 18 Jahre) das Konzert besuchen. Zwingend mitzuführen sind hier:
• Eine vom Erziehungsberechtigten unterschriebene Vollmacht zur Erziehungsbeauftragung
• Ausweiskopie des Erziehungsberechtigten
 
Ein Dokument „Erziehungsbeauftragung“ zum Download findet ihr hier:
Kinder und Jugendliche AB 14 Jahren dürfen ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person das Konzert besuchen. Ein Altersnachweis in Form von Ausweis, Schülerausweis, Reisepass, Krankenkassenkarte oder anderes gültiges Dokument mit Lichtbild und Geburtsdatum muss vor Ort vorgezeigt werden.
 
AYLIVA
Sommer-Open Air
05.07.2024 Dresden // Filmnächte am Elbufer
Einlass: 17:30 Uhr / Beginn: 19:30 Uhr


 

© Phoenix Production

 

» Official Homepage

Termine

AYLIVA
05.07.2024
Dresden-Filmnächte am Elbufer
Letzte News...
Nächste Termine
Banner
Banner
Suche
Newsletter