CITY AND COLOUR

Der weltweit geachtet und gefeierte Sänger, Songwriter und Performer Dallas Green aka City and Colour kündigt seine sehnlichst erwartete Rückkehr auf die internationalen Bühnen an. Zuletzt besuchte Dallas Green die deutschen Konzertbühnen im Rahmen der Reunion seiner Post-Hardcore Band Alexisonfire, doch nun kehrt er mit seinem neuen, sechsten City and Colour-Album „A Pill For Loneliness“ zurück. Im Rahmen einer Europatournee zum neuen Release wird er zwischen dem 10. und 22. Februar 2020 für fünf Konzerte in München, Stuttgart, Leipzig, Berlin und Düsseldorf in Deutschland Station machen.

Sein neues Album „A Pill For Loneliness“ spiegelt in neuer Intensität wider, wofür City and Colour seit dem ersten Album im Jahr 2005 steht: Die unvergleichliche Kunst, traurige Gedanken in wunderschöne Songs zu formen. Mehr denn je ging Dallas Green dafür tief in die emotionalen Regionen, die von Dunkelheit bestimmt sind. Um diesen Gedanken und Emotionen zu begegnen, ließ er sich dieses Mal viel Zeit und änderte auch die Entstehungsweise radikal: Anstatt, wie bislang, ein Album innerhalb von zwei konzentrierten Studiowochen einzuspielen, entstand „A Pill For Loneliness“  im Rahmen vieler einzelner Aufnahme-Sessions, stets begleitet von seinem neuen Produzenten Jacquire King (Kings of Leon, Tom Waits). Durch diese Arbeitsweise gerieten viele Songs klanglich breiter, es wurden zahlreiche neue Experimente ausprobiert, etwa mit Analog-Synthesizern – was dem typischen City and Colour-Gefühl eine neue, zusätzliche Tonalität verleiht. Mehr denn je, sei diese Platte auch „eine Band-Angelegenheit“ gewesen, wie Green berichtet.

„A Pill For Loneliness“ ist Greens sechste Albumveröffentlichung als City and Colour und folgt auf das überaus erfolgreiche Album „If I Should Go Before You“ von 2015, das ebenso weitreichend von Kritikern geschätzt wurde, wie es auch kommerziell erfolgreich war. Das Album debütierte als drittes City and Colour-Album in Folge an der Spitzenposition der kanadischen Longplay-Charts, stieg bis auf Platz 5 in Australien und erreichte auch in den USA und England hohe Chartplatzierungen.

Neben seinem Solo-Projekt sowie der Live-Wiedergeburt seiner ehemaligen Post-Hardcore Band Alexisonfire kollaborierte Dallas Green im Jahr 2014 mit dem internationalen Superstar Alecia Moore aka P!nk unter dem Titel You+Me. Das Debüt dieses vielbeachteten Duos, „rose ave.“, stieg bis auf Platz 4 in den US-Billboard Charts, Platz 2 in Australien, Platz 6 in Deutschland und erneut bis an die Spitze in Kanada. Über City and Colour sind die renommiertesten Medien voll des Lobes. So schrieb etwa das Wall Street Journal: „Es sind bewegende, melodramatische Songs voller Aufrichtigkeit und Zuversicht, von Mr. Green vorgetragen in einer süßen, einnehmenden Stimme.“ Wie dringlich und intensiv seine Songs live auf den Hörer wirken, kann man nun erneut zwischen dem 10. und 22. Februar 2020 im Rahmen seiner fünf Deutschlandkonzerte erleben.
 

 

» Official Homepage

Termine

CITY AND COLOUR
15.02.2020
Leipzig-Haus Leipzig
Letzte News...
Nächste Termine
Banner
Banner
Banner
Suche
Newsletter