TRONG

TRONG, der energiegeladene Live-Performer mit vietnamesischen Wurzeln, wurde am 4. Juli 1992 in Bad Kissingen, Bayern geboren. Als seine Eltern nach Deutschland einwanderten, verbrachte Trọng Hiếu seine Kindheit in einem Asylbewerberheim in Münnerstadt. Im Jahr 2000 drohte der Familie die Abschiebung. Eine schwierige Zeit für sie, voller Angst und Unsicherheit.

Durch die Aufmerksamkeit nach dem Gewinn der deutschen und europäischen Meisterschaft bei Dance4Fans und das Treffen mit Britney Spears auf Sat.1, erhielt TRONGs Familie Unterstützung von vielen Menschen in Deutschland. Mehr als 6000 Bürger haben sich dafür eingesetzt, dass TRONGs Familie in Deutschland bleiben darf. Diese überwältigende Unterstützung wird der Künstler und seine Familie niemals vergessen.

Im Familienurlaub nahm TRONG bei Vietnam Idol, dem vietnamesischen DSDS, teil und konnte als German Hot Boy, wie die Medien ihn nannten, gewinnen. TRONG wurde über Nacht zum Superstar und bekam etliche Auszeichnungen. Er ist der erste vietnamesische Künstler auf dem roten Teppich der Billboard Music Awards, eröffnete die VideoDays in der Lanxess Arena Köln vor 16 000 Zuschauern und hat Millionen Follower bei TikTok und Facebook. 2023 schaffte es TRONG nach 5 erfolglosen Versuchen endlich in den deutschen Vorentscheid vom Eurovision Song Contest und belegte den vierten Platz.

Mit seiner Musik und seinen Auftritten möchte der leidenschaftliche Tänzer und Sänger Freude, Leidenschaft, Offenheit und Freiheit mit den Menschen teilen und beweisen, dass Träume wahr werden können, solange man hart arbeitet, an sich selbst glaubt und niemals aufgibt.

EVERYTHING IS POSSIBLE!
 
Foto: Manh Bi
 
 

 

» Official Homepage

Termine

TRONG
22.02.2024
Dresden-Alter Schlachthof
Letzte News...
Nächste Termine
Banner
Banner
Suche
Newsletter